Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Fakultät Berufungsverfahren W3-Professur Neueste Geschichte und Zeitgeschichte (19. - 21. Jh)
Artikelaktionen

W3-Professur Neueste Geschichte und Zeitgeschichte (19. - 21. Jh)

W3-Professur für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte (19. - 21. Jh)


Ausschreibungstext:
 
deutsch
 
An der Philosophischen Fakultät ist am Historischen Seminar zum 01.10.2019 eine W3-Professur für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte (19. - 21. Jh) zu besetzen. 


Diese Professur eignet sich insbesondere auch für hochqualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftler.

Der*die künftige Stelleninhaber*in soll die Neueste Geschichte und Zeitgeschichte (19.-21. Jh.) in ihrer ganzen Breite mit einem Schwerpunkt im 20./21. Jahrhundert vertreten. Ein Forschungsschwerpunkt sollte in der deutschen und europäischen Geschichte in ihren internationalen Bezügen liegen, vergleichende Perspektiven sowie weitere räumliche Schwerpunkte sind willkommen.

Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen bzw. Professoren sind neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen ein abgeschlossenes Hochschulstudium, pädagogische Eignung und eine herausragende Promotion. Über die Promotion hinausgehende wissenschaftliche Leistungen, die in der Regel durch eine Habilitation nachgewiesen werden, werden erwartet (§ 47 Landeshochschulgesetz (LHG)). Begründetes Interesse an der bestehenden Verbundforschung an der Albert-Ludwigs-Universität (z.B. SFB 948, SFB 1015) wird erwartet.

Folgende Bewerbungsunterlagen werden erbeten: Lebenslauf, Zeugnisse und Urkunden sowie Referenzen (hier: Nennung bis zu 3 Personen mit Kontaktmöglichkeit), Vollständiges Schriften- und Vortragsverzeichnis unter Nennung der zehn wichtigsten Publikationen.

englisch

The Faculty of Humanities of the University of Freiburg invites applications for a Full Professorship (W3) for Modern and Contemporary History (19th - 21st Century) in the Department of History.  Start-date: 01.10.2019

This professorship is also particularly suitable for highly qualified early career researchers.

The applicant is to cover Modern and Contemporary History (19th-21st Century) in research and teaching. Applicants should focus in their research on German and European History in the 20th/21st century. International and comparative perspectives or emphasis on other geographical areas are welcome.

Prerequisites for the employment of Professors are a university degree, an outstanding dissertation and an excellent publication record. Substantial achievements and experience in academic research and teaching, at the level of a Habilitation according to the German academic system, are expected. Deep interest in existing and planned collaborative research projects (e.b. SFB 948, SFB 1015) at the University of Freiburg is also expected.

The following application documents are to be submitted: Curriculum vitae; certificates of degrees and academic qualifications as well as references; complete list of papers and invited lectures specifying the ten most important publications.

Bewerbungsschluss ist der 31.01.2019

Die vollständige Ausschreibung finden Sie bis zum Bewerbungsschluss unter http://www.uni-freiburg.de/verwaltung/stellenboerse/forschung-und-lehre

 

 

 

Ansprechpartner (Fakultät)
Dekanat der Philosophischen Fakultät, Bettina Ragen
email: philosfak@dekanate.uni-freiburg.de
Tel: +49 (0)761 203 3371

 


Ansprechpartner (Rektorat)
Stabsstelle Gremien und Berufungen, Ulrike Stawarz
email: ulrike.stawarz@zv.uni-freiburg.de
Tel: +49 (0)761 203 4220

 

 

 

Termin(e) der universitätsöffentlichen Vorträge
- Montag, 24.06.2019 -

Termin der abschließenden Sitzung der Berufungskommission
- xxx -

Termin der Beschlussfassung des Berufungsvorschlags im Senat
- xxx -

Datum der Ruferteilung
- xxx -

Rufannahme (Datum und Name)
- xxxx -

Benutzerspezifische Werkzeuge